Tiermedizinische/r Fachangestellte/r – eine Ausbildung mit Zukunft

Azubi Annika und Ausbilderin A. Degner untersuchen Blut

3 Gründe, warum Du Deine Ausbildung zur/zum TFA bei uns in der Tierklinik Rostock machen solltest:

  • extrem praxisorientierte Ausbildung
  • beste technische Ausstattung in M/V (MRT,CT, Laborgeräte, Endoskope, 2 Ultraschallgeräte, digitales Röntgen)
  • hohe Vielfalt und Herausforderung an medizinischen Fällen (Intensivmedizin, OP)

 Lehrpersonal:

  • die erfahrene Lehrlingsausbilderin Frau Antje Degner sowie die Tierärzte, Fachtierärzte und Dein TFA-Team unterstützen Dich

 Welche Voraussetzungen solltest Du mitbringen?

  • Tierliebe
  • Freundlicher und verständnisvoller Umgang mit Tierbesitzern
  • Freude am Umgang mit technischen Geräten (z.B. Mikroskop, Laborgeräte, PC)
  • Bewusstsein für Hygiene und Sauberkeit
  • Teamfähigkeit
  • hohe Lernbereitschaft
  • Belastbarkeit (körperlich und psychisch)
  • Bereitschaft zu Wochenend-, Feiertags- und Schichtarbeit (2./3.Lehrjahr)
  • Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • offene Kommunikation
  • Freude, zu helfen
  • Du bist mind. 17 Jahre alt
  • Du hast einen Abschluss der 10. oder der 12. Klasse

 Inhalte und Ziele:

  • Du arbeitest mit Tieren!!!!
  • Du erlebst glückliche Momente der Genesung unserer Patienten, nimmst aber auch an traurigen Abschieden teil
  • die praktische Ausbildung findet im Wechsel mit der Schule statt
  • die Ausbildung erfolgt in Etappen, in denen Du an die verschiedenen Bereiche  herangeführt wirst
  • Deine Arbeit ist sehr abwechslungsreich
  • z.B. lernst Du im 1. Lehrjahr, auf der Station und in der Sprechstunde zu arbeiten, u.a. unter Aufsicht Medikamente und Injektionen zu verabreichen, Verbände zu wechseln, Tröpfe anzulegen, Behandlungen zu dokumentieren
  • später kommen andere Bereiche dazu, z.B. weißt Du im 3. Lehrjahr alles über den OP-Bereich und darfst hier selbständig die Patienten vorbereiten
  • Deine ersten Tätigkeiten finden in Begleitung Deiner Ausbilderin statt, später kannst Du sie selbstständig durchführen

 Perspektiven:

  • wenn Dich Deine Lehrzeit begeistert, magst Du vielleicht einen Arbeitsplatz in unserem Team übernehmen – in Abhängigkeit von der aktuellen personellen Situation
  • wenn Du Dich spezialisieren möchtest, erhältst Du perspektivisch sogar einen eigenen Verantwortungsbereich (im Labor, OP, Bildgebung, Station)
  • oder Du bildest Dich weiter z.B. zur Physiotherapeutin für Kleintiere oder zur Ernährungsberaterin

 Bewerbung:

  • Deine vollständige und ausführliche Bewerbung (gern auch mit Beurteilungen von Praktikas) richtest Du an Degner@tierklinik-rostock.de
  • bei Fragen rufst Du einfach an: 0381-252770
  • ACHTUNG: für 2017 können keine Bewerbungen mehr angenommen werden!
Haustier gefunden?
Alle Infos dazu finden Sie hier:...
weiterlesen »