Artikel

Tierklinik Rostock erringt Gütesiegel

Die Tierklinik Rostock hat am 01.04.2014 als erste und bisher einzige tierärztliche Einrichtung in Mecklenburg/Vorpommern das Qualitätssiegel »Gute veterinärmedizinische Praxis« des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte e.V. erworben. Die Zertifizierung wurde durch die SGS Fresenius GmbH durchgeführt.

Qualitätssiegel »Gute veterinärmedizinische Praxis« des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte e.V.

Alle einzelnen Leistungsbereiche sowie die praxisinternen Abläufe, z.B. an der Rezeption, der Apotheke, im Labor, in der Station, im OP und in der Sprechstunde wurden einer kritischen Prüfung unterzogen.

»Auf das sehr gute Ergebnis sind wir stolz«, kommentiert Dr. Jens-Christian Rudnick, Geschäftsführer der Tierklinik Rostock. »Jeder Kollege und Mitarbeiter hat aktiv und gezielt das Qualitätsmanagement in seinem Verantwortungsbereich gestaltet. Nun gilt es, die hohen Standards für unsere Patienten jeden Tag umzusetzen.«

Die Anforderungen für das Qualitätsmanagement in der Veterinärmedizin werden im Kodex GVP (Gute veterinärmedizinische Praxis) beschrieben. Ziel ist es, den Patientenbesitzern einen stets gleichbleibend hohen Standard an Leistungen zu bieten und damit die Zufriedenheit entscheidend zu erhöhen. Die nächste Prüfung findet in zwei Jahren statt.

Neues Wundmanagement aus der Humanmedizin
Unsere Tierklinik hat als erste veterinärmedizinische...
weiterlesen »