Katzenfreundliche Klinik

Als Katzenbesitzer wissen Sie, Katzen sind keine kleinen Hunde sondern haben sehr besondere Anforderungen. Deshalb sind wir stolz zu verkünden, dass wir als erste tierärztliche Einrichtung in Mecklenburg/Vorpommern im März 2016 als katzenfreundliche Klinik akkreditiert wurden.
Ein Aufenthalt in der Klinik ist nicht das, was wir uns als Menschen wünschen. Das Gleiche gilt für unsere Katzen. Aber wenn Sie unsere Hilfe brauchen, tun wir alles, was wir können, um es unseren Patienten so angenehm und stressfrei wie möglich zu machen.

 

Der Titel „catfriendly clinic“ wurde uns in Gold verliehen. Es gibt verschiedene Anforderungen, die wir dafür erfüllen mussten. Dazu gehört ein getrennter Wartebereich für Katzen und Hunde.

Wenn Sie uns besuchen, erhalten Sie an der Rezeption eine kleine Fleece-Decke. Mit dieser schirmen Sie Ihre Samtpfote im Transportkorb vor äußeren Reizen weitestgehend ab.
Dann bitten wir Sie, in dem ruhigeren Katzen-Wartebereich Platz zu nehmen. Da es für die Katze angenehmer ist, nicht auf dem Fußboden zu stehen, können Sie den Korb gleich neben sich platzieren.

 

 

Um als katzenfreundliche Klinik ausgezeichnet zu werden, haben wir u.a. einen speziellen Behandlungsraum eingerichtet, der vorrangig für die Katzen reserviert ist. Aus dem Wartebereich gehen Sie direkt ohne Umweg in das Katzen-Sprechzimmer. So kann kein Hundegeruch die empfindliche Nase des Patienten irritieren.

Als katzenfreundliche Klinik wollen wir Ihrer Katze Zeit geben, sich an unsere Umwelt zu gewöhnen. Im Sprechzimmer wird die Tierärztin Ihre Katze zuerst etwas in Ruhe lassen, damit sie sich umschauen kann, bevor sie gründlich untersucht wird.

Alle aus unserem Team lieben Katzen und freuen sich, Ihnen zu helfen. Und wir haben sogar eine spezielle Katzenmedizinerin, Tierärztin Tanja Niggemeyer, die die Katzen zu ihrem Fachgebiet gemacht hat und Mitglied der International Society of Feline Medicine sowie Gründungsmitglied der Deutschen Gruppe Katzenmedizin ist.

Um den Stress unserer Patienten zu minimieren, haben wir zwei getrennte Abteilungen für Hunde und Katzen.
Das geräumige Appartement bietet der Katze eine höhlenähnliche Rückzugsmöglichkeit, die sie sehr schätzt.
Auf dem "Örtchen" fühlt sich die Katze geschützt und ungestört.
Die Box mit dem Patienten ist bei Bedarf sehr gut mit Wärme oder Infusionen zu versorgen.
Von der Aussichtsplattform kann die Katze die neuesten Informationen aufnehmen.
Das großzügige Appartement wird von der Katze neugierig inspiziert.

Als katzenfreundliche Klinik bieten wir unseren Samtpfoten, die über Nacht bleiben müssen,   "Deluxe" Katzen-Condos an. Die große Einzelbox verfügt über drei Abteile, in denen sich die Katze frei bewegen kann: die Toilette, eine geschützte Höhle für den Rückzug und ein größerer Bereich mit Aussichtsplattform.

Außerdem verfügen wir über einen OP-Bereich, in dem in drei Räumen operiert werden kann   sowie über ein eigenes Labor, in dem wir viele Tests schnell und zuverlässig selbst durchführen können.

All unsere Tierärzte und Tiermedizinischen Fachangestellten verstehen, dass sie Katzen in einer sanften, ruhigen und einfühlsamen Art und Weise begegnen müssen, um ihren Besuch bei uns so angenehm wie möglich zu machen.

Catfriendly clinic ist ein weltweites Programm der Internationalen Gesellschaft für Katzenmedizin.

Neues Wundmanagement aus der Humanmedizin
Unsere Tierklinik hat als erste veterinärmedizinische...
weiterlesen »