Katzenmedizin

Katzen sind keine kleinen Hunde!

Katzen stellen an den Tierarzt ganz besondere, artspezifische Anforderungen. Diese beginnen schon im Behandlungsraum. Eine stressarme, entspannte Atmosphäre sorgt für eine optimale Kooperation der Katze während der Untersuchungen.

Außerdem gibt es katzenspezifische Erkrankungen, welche in Abhängigkeit von Alter und Lebensumständen entsprechend gehäuft auftreten können und durch Vorsorgeuntersuchungen oft frühzeitig zu erkennen sind.

Bluthochdruck, Diabetes, Schilddrüsenüberfunktion und Chronische Nierenerkrankung sind nur einige der üblichen Verdächtigen.

 

Achtung! Wichtige Informationen zum Notdienst!
Im Notfall sind wir für Sie und Ihr Tier da! Bei unserem...
weiterlesen »